Krisenzentrum für Frauen

  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche

Beratungs- & Krisenzentrum für Frauen im FGZ

Das Beratungs- und Krisenzentrum bietet körperlich und seelisch misshandelten, oder von Misshandlung bedrohten Frauen und deren Kindern psychosoziale Beratung bei häuslicher Gewalt. So geben wir Frauen eine Chance, sich ohne Frauenhausaufenthalt aus einer gewaltgeprägten Beziehung zu lösen.

Gewalt in der Familie ist weit verbreitet.
Betroffene Frauen und Kinder leiden körperlich, vor allem aber auch seelisch unter Bedrohung und Misshandlung. Oft fällt es schwer, sich aus diesem Gewaltverhältnis zu lösen, da viele Frauen immer wieder hoffen, dass es besser werden könnte. Nicht selten entsteht ein Gefühl der Ohnmacht.

Wir möchten Sie über Ihre Möglichkeiten informieren und Sie darin unterstützen, 
Ihre Lebenssituation zu verbessern.
BERATUNGSZEITEN
jeder 1. Montag im Monat
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Frau Catrin Seeger 
(Unabhängiger Frauenverein e.V.)
E-Mail: frauenverein-rn@arcor.de

Tel.: 03385 - 503 615
ANGEBOT FÜR
Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind sowie deren nahe Bezugspersonen

KOSTEN
kostenfrei

WEBSEITE

Kontaktformular

Share by: